Neuigkeiten und Informationen.

Wir informieren Sie zu aktuellen Themen in der Zahnmedizin und rund um unsere Praxis und Ihr Zahnstrategen-Team.

November 2015

Rauchen verändert die gesunde Mundflora und erhöht das Risiko eines Implantatverlusts.

Laut einer aktuellen Studie US-Amerikanischer Forscher verändert das Rauchen die Zusammensetzung der bakteriellen Mundflora. Die Wissenschaftler fanden bei Rauchern sowohl eine geringere Zahl verschiedener Bakterienarten als auch einen höheren Anteil krankmachender Bakterien als bei Nichtrauchern. Die Bakterien die einen positiven Beitrag zur Mundgesundheit leisten waren deutlich reduziert so die Forscher. Dies erklärt das höhere Risiko von Rauchern für einen früheren Verlust von Zahnimplantaten – Informationen laut aktueller News der DGI - Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V.  https://www.dginet.de/

Natürlich ist das Nichtrauchen im Allgemeinen auch besser für Zähne, Zahnfleisch und Ihre gesunde Mundflora. Gerne informieren wir Sie zu Zahnimplantaten und modernen Zahnersatz.

Wir wünschen Euch allen einen guten Start ins Wochenende.

Weiterlesen